Peugeot 106 Reparaturanleitung: Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Scheibenwaschanlage / Scheibenwischerarm aus- und einbauen

Ausbau

  • Wischermotor laufen lassen und abschalten. Ruhestellung vom Scheibenwischer auf der Windschutzscheibe mit Klebestreifen markieren.
  • Motorhaube öffnen.

  • Befestigungsmutter -3- abschrauben.
  • Wischerarm nach oben schwenken und von der Lagerachse abziehen. Achtung: Falls der Wischerarm schwer von der Achse abzuziehen ist, mit 17er Gabelschlüssel unter den Wischerarm greifen und Wischerarm vorsichtig abhebeln.

Einbau

  • Wischerarm nach vorher angebrachter Markierung auf die Verzahnung der Achse aufsetzen und nicht zu fest anschrauben.
  • Scheibenwischerarm an die Windschutzscheibe anlegen.
  • Scheibenwischer einschalten und Wischbereich kontrollieren, gegebenenfalls Wischerarm versetzen.

    Scheibenwaschdüse aus-und einbauen/einstellen
    Ausbau Motorhaube öffnen. Zulaufschlauch für Düse abziehen. Haltenasen zusammendrücken und Düse nach oben aus der Motorhaube herausziehen. Einbau Düse v ...

    Der Scheibenwischerantrieb
    Frontscheibenwischer Wischermotor Wischergestänge Wischerlager Gelenkhebel Wischerarm Befestigungsmutter Heckscheibenwischer Wischermotor Wischerarm Obere Halteru ...

    Siehe auch:

    Gaszug aus- und einbauen/einstellen
    Achtung: Der Gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim Einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter Knick kann zum späteren Bruch im Fährbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden. Ausbau Kun ...

    Handschuhfach aus-und einbauen
    Ausbau XN-Ausstattung: Befestigungsschrauben -2- abschrauben und Handschuhfach -1- herausnehmen. Befestigungsschrauben -8- abschrauben und Handschuhfach -9- herausnehmen. Einbau Handschuhfach ansetzen und festschrauben. ...

    Kupplung aus- und einbauen/prüfen
    Ausbau Getriebe ausbauen, siehe Seite 100. Wird die alte Kupplungsdruckplatte wieder eingebaut, Druckplatte und Schwungscheibe mit Farbstrich zueinander markieren, damit diese später wieder lagerichtig zusammengebaut werden können. Befestigungsschrauben -Pfeile- der Kupplungsdru ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022