Peugeot 106 Reparaturanleitung: Ausrücklager aus- und einbauen/prüfen

Peugeot 106 Reparaturanleitung / Kupplung / Ausrücklager aus- und einbauen/prüfen

Hörbare Laufgeräusche bei niedergetretenem Kupplungspedal deuten auf ein defektes Ausrücklager hin. Das Ausrücklager darf nicht ausgewaschen werden, laute sowie schwer drehbare Lager ersetzen.

Ausbau

  • Getriebe ausbauen, siehe Seite 100.

  • Ausrücklager -3- von der Getriebe-Antriebswelle -1 - ab- ziehen.

Prüfen

  • Ausrücklager zusammendrücken und gleichzeitig drehen. Läuft das Lager rauh, neues Lager einbauen. Achtung: Das Lager ist dauergeschmiert und darf weder gereinigt noch nachgefettet werden.
  • Gleitflächen auf Verschleiß, Korosion und Beschädigungen überprüfen.

Einbau

Folgende Teile mit Fett "MOLYKOTE BR 2 PLUS" bestreichen:

  • das Führungsrohr des Ausrücklagers -1-;
  • die Keilverzahnung der Getriebeantriebswelle.
  • Ausrücklager einsetzen und in Lagergabel -2- einhängen.
  • Getriebe einbauen, siehe Seite 100.

    Kupplung aus- und einbauen/prüfen
    Ausbau Getriebe ausbauen, siehe Seite 100. Wird die alte Kupplungsdruckplatte wieder eingebaut, Druckplatte und Schwungscheibe mit Farbstrich zueinander markieren, damit diese später wieder ...

    Kupplungsseilzug ersetzen
    Ausbau Kontermutter -1- abschrauben, Seilzug am Ausrückhebel und am Widerlager -2- aushängen. Vor dem Abschrauben mit einem Zollstock am Ausrückhebel die Länge des &u ...

    Siehe auch:

    Innenausstattung
    Innenausstattung Brillenfach Sonnenblende (Beschreibung nächste Seite) Haltegriff mit Kleiderhaken Fenster für Maut-/Parkkarte (Beschreibung nächste Seite) Staufach Ablage Taschenhalter Beleuchtetes Handschuhfach (Beschreibung nächste Seite) Türablagen ...

    Füllstandskontrollen
    Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt überprüfen. Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie ...

    Störungsdiagnose Zündanlage
    Um festzustellen, ob ein Zündfunke vorhanden ist, Zündkerzen herausschrauben, in Zündkerzenstecker stecken und einzeln gegen Masse halten. Dabei Kerzenstecker oder Zündkabel nicht mit der Hand festhalten, sondern eine gut isolierte Zange nehmen. Von Hilfsperson Motor starte ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022