Peugeot 308 Betriebsanleitung: Ausfall der Fernbedie

Zum Deaktivieren der Schutzfunktionen:

  • Schließen Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel an der Fahrertür auf.
  • Öffnen Sie die Tür. Der Alarm wird ausgelöst.
  • Schalten Sie die Zündung ein. Der Alarm wird ausgeschaltet. Die Kontrollleuchte der Taste erlischt.

Abschließen des Fahrzeugs ohne Aktivierung der Alarmanlage

  • Schließen Sie das Fahrzeug, mit oder ohne Sicherheitsverriegelung, mit dem Schlüssel an der Fahrertür ab.

Funktionsstörung

Wenn beim Einschalten der Zündung die Kontrollleuchte der Taste durchgängig leuchtet, weist dies auf einen Defekt der Anlage hin.

Lassen sie dasSystem von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifi zierten Werkstatt überprüfen.


    Auslösen der Alarmanlage
    Bei Auslösen des Alarms ertönt die Sirene für die Dauer von dreißig Sekunden, während gleichzeitig die Fahrtrichtungsanzeiger blinken. Die Schutzfunktionen bleiben bei ...

    Automatische Aktivierung *
    Zwei Minuten nachdem die letzte Tür bzw. der Kofferraum geschlossen wurde, wird die Anlage automatisch aktiviert. Um ein Auslösen des Alarms beim Einsteigen in das Fahrzeug zu vermeid ...

    Siehe auch:

    Kopstützen hinten
    Kopstützen hinten Die Kopfstützen hinten können ausgebaut werden und haben zwei Einstellpositionen: hochgestellt, wenn sie benutzt werden, versenkt, wenn Die Lehne wird vom offenen Kofferraum aus sie nicht benutzt werden. Zum Hochstellen ziehen Sie die Kopfstütze n ...

    Richtig fahren
    2-Tronic-Getriebe 2-Tronic-Getriebe Fahrzeug starten Treten Sie bei angezogener Feststellbremse auf das Bremspedal und stellen Sie den Wählhebel auf N , um den Motor zu starten. Stellen Sie den Wählhebel bei getretener Bremse auf R, E oder M. Lösen Sie die Feststellbrems ...

    Störungsdiagnose Motor
    Wenn der Motor nicht anspringt, Fehler systematisch einkreisen. Damit der Motor überhaupt anspringen kann, müssen beim Benzinmotor immer zwei Grundvoraussetzungen erfüllt sein: Das Kraftstoff-Luftgemisch muß bis in die Zylinder gelangen und der Zündfunke muß an ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2022