Peugeot 106 Reparaturanleitung: Sichtprüfung der Abgasanlage

  • Fahrzeug aufbocken.
  • Befestigungsschellen auf festen Sitz prüfen.
  • Abgasanlage mit Lampe auf Löcher, durchgerostete Teile sowie Scheuerstellen absuchen
  • Stark gequetschte Abgasrohre ersetzen.
  • Gummihalterungen durch Drehen und Dehnen auf Porosität überprüfen und gegebenenfalls austauschen.
  • Elektrischen Anschluß und festen Sitz der Lambdasonde prüfen.
  • Fahrzeug ablassen.

    Kühlsystem-Sichtprüfung auf Dichtheit
    Kühlmittelschläuche durch Zusammendrücken und Verbiegen auf poröse Stellen untersuchen, hartgewordene Schläuche ersetzen. Die Schläuche dürfen nicht zu kurz ...

    Ventilspiel prüfen/einstellen
    Zum Ventilspiel prüfen und einstellen ist folgendes Spezialwerkzeug erforderlich: Eine Fühlerblattlehre in 0,05 mm-Ab- stufungen. Ein Gabel- und Steckschlüsselsatz. Dieselmo ...

    Siehe auch:

    Ausrücklager aus- und einbauen/prüfen
    Hörbare Laufgeräusche bei niedergetretenem Kupplungspedal deuten auf ein defektes Ausrücklager hin. Das Ausrücklager darf nicht ausgewaschen werden, laute sowie schwer drehbare Lager ersetzen. Ausbau Getriebe ausbauen, siehe Seite 100. Ausrücklager -3- von ...

    Systeme zur Kontrolle der Spurtreue
    Antriebsschlupfregelung (ASR) und Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) Die Antriebsschlupfregelung sorgt für optimalen Antrieb und verhindert ein Durchdrehen der Räder, indem sie auf die Bremsen der Antriebsräder und den Motor einwirkt. Das elektronische Stabilit&aum ...

    Der Kühlmittelkreislauf
    Das Kühlsystem besteht im wesentlichen aus dem Kühler, der Kühlmittelpumpe, dem Thermostat und einem elektrisch betriebenen Lüfter. Der Kühlmittelkreislauf wird thermostatisch geregelt. Solange der Motor kalt ist, zirkuliert das Kühlmittel nur im Motorblock und ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020