Peugeot 308 Betriebsanleitung: Richtig überwachen

Kombiinstrument

Kombiinstrument
Kombiinstrument

  1. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks anzeigen.
  2. Bei laufendem Motor muss die dazugehörige Kraftstoffreserveleuchte erlöschen.
  3. Bei eingeschalteter Zündung muss die Ölstandsanzeige für die Dauer einiger Sekunden anzeigen, dass der Ölstand OK bzw. korrekt ist, je nach Ausführung.

Füllen Sie bei unzureichendem Füllstand Kraftstoff bzw. Öl nach.

Warn- und Kontrollleuchten

Warn- und Kontrollleuchten
Warn- und Kontrollleuchten

  1. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die orangefarbenen und roten Warnleuchten auf.
  2. Bei laufendem Motor müssen diese Leuchten erlöschen.

Wenn sie weiterhin leuchten, schauen Sie auf der betreffenden Seite nach.

Schalterleiste

Schalterleiste
Schalterleiste

Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden Funktion an.

  1. Absetzen eines Notrufs
  2. Inaktivierung des Innenraumschutzes der Alarmanlage
  3. Zentralverriegelung
  4. Inaktivierung ESP/ASR
  5. Inaktivierung der Einparkhilfe vorn und hinten
  6. Zugang zu den PEUGEOTDiensten

    Richtig belüften
    Empfehlungen für die Einstellung im Innenraum Empfehlungen für die Einstellung im Innenraum Automatische Klimaanlage: Nutzen Sie vorzugsweise den vollautomatischen Betrieb, indem Sie a ...

    Insassen richtig schützen
    Beifahrerairbag Beifahrerairbag Schlüssel einführen Schlüssel in Position: "OFF" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON" ...

    Siehe auch:

    Kindersitz vorn
    Entgegen der Fahrtrichtung Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls könnte das Kind beim Entfalten des Airbags schwere oder sogar tödliche Verletzungen erleiden ...

    Bremsanlage
    Das hydraulische Fußbremssystem besteht aus dem Hauptbremszylinder, dem Bremskraftverstärker sowie Scheibenbremsen für die Vorderräder und Trommelbremsen für die Hinterräder. Die Scheibenbremsen sind je nach Motor und Ausstattung zur besseren Kühlung inne ...

    Der Ölkreislauf
    Die Ölpumpe saugt das Motoröl aus der Ölwanne an und drückt es in den Hauptstromölfilter. An der Druckseite der Ölpumpe befindet sich ein Überdruckventil (Öldruckregelventil). Bei zu hohem Öldruck öffnet das Ventil, und ein Teil des Öl ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020