Peugeot 107 Betriebsanleitung: Radio

Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, etc.) können den Empfang verhindern, auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung. Dies ist eine normale Erscheinung bei der Ausbreitung von Radiowellen und bedeutet nicht, dass ein Defekt am Autoradio vorliegt.


Erste Schritte
...

Speichern und auswahl eines senders
Wenn Sie einen gespeicherten Sender aufrufen und der Empfang dieser Station schlecht ist, versucht das Autoradio, eine Frequenz zu fi nden, die das gleiche Programm ausstrahlt; infolgedessen er ...

Siehe auch:

Bremskraftverstärker prüfen
Der vom Fahrer aufgebrachte Bremsdruck wird über den Bremskraftverstärker durch den Saugrohrunterdruck verstärkt. Beim Dieselmotor wird der benötigte Unterdrück von einer am Motor angeflanschten Unterdruckpumpe erzeugt. Die Funktion ist zu überprüfen, wenn zu ...

ABS-, EBV-, und CSC-Systeme
Das mit den EBV- und CSC * -Bremssystemen verbundene Antiblockiersystem sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und eine bessere Kurvensteuerung, besonders auf schlechter oder rutschiger Fahrbahn. Das ABS verhindert das Blocki ...

Das Notrad
Der PEUGEOT 106 XSi ist aufgrund seiner üppigen Reifendimensionierung mit einem platzsparendem Notrad ausgerüstet. Bei der Benutzung des Notrades sind folgende Punkte zu beachten: Das Notrad darf an Vorder- und Hinterachse montiert werden. Das Notrad ist nur für den vorü ...

Menu

 
www.peugeotde.com | © 2021