Peugeot 308 Betriebsanleitung: Navigation - zielführung

Zielauswahl

Drücken Sie die Taste NAV.

Drücken Sie die Taste NAV.

Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion

Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion "Navigations-Menü".

Drücken Sie erneut die Taste NAV

Drücken Sie erneut die Taste NAV oder wählen Sie die Funktion "Navigations-Menü" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Wählen Sie die Funktion

Wählen Sie die Funktion "Zieleingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Wählen Sie die Funktion

Wählen Sie die Funktion "Adresseingabe" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Drehen Sie nach der Auswahl des

Drehen Sie nach der Auswahl des Landes den Ring und wählen Sie die Funktion Ort. Drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Geben Sie die Buchstaben des Ortes

Geben Sie die Buchstaben des Ortes nacheinander ein und bestätigen Sie jede Eingabe durch Drücken von OK.

Eine (durch die Eingabe der ersten Buchstaben) vorgegebene Liste

Eine (durch die Eingabe der ersten Buchstaben) vorgegebene Liste der Orte in dem betreffenden Land ist über die Taste LIST auf der Bildschirmtastatur abrufbar.

Mit dem in 4 Richtungen beweglichen Steuerteil kann die Karte verschoben werden. Über das Kurzmenü "Vollbildschirmanzeige" lässt sich g g die Kartenausrichtung wählen. Drücken Sie auf OK und wählen Sie dann "Einstellungen" und bestätigen Sie die Wahl.

Drehen Sie den Ring und wählen

Drehen Sie den Ring und wählen Sie OK.

Drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Zur schnelleren Eingabe kann nach Auswahl der Funktion "PLZ"

Zur schnelleren Eingabe kann nach Auswahl der Funktion "PLZ" die Postleitzahl direkt eingegeben werden.

Benutzen Sie zur Eingabe der Buchstaben und Ziffern die Bildschirmtastatur.

Wiederholen Sie die Schritte 5 bis

Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7 für die Funktionen "Straße" und "Hausnummer".

Wählen Sie die Funktion "Im Adressbuch speichern" , um die

Wählen Sie die Funktion "Im Adressbuch speichern" , um die eingegebene Adresse als Eintrag zu speichern. Drücken Sie zur Bestätigung der Wahl auf OK.

Mit dem WIP Com 3D können mehr als 4000 Adresseinträge gespeichert werden.

Um ein Ziel zu löschen, wählen Sie ausgehend von den Schritten 1 bis 3 die Funktion "Aus letzten Zielen wählen".

Durch langes Drücken eines der Ziele wird eine Liste mit Befehlen angezeigt, aus der Sie Folgendes wählen können:

Wählen Sie anschließend

Wählen Sie anschließend "Zielführung starten" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Wählen Sie den Routentyp:

Wählen Sie den Routentyp: "Schnelle Route", "Kürzeste Route" oder "Optimierte Route" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK.

Wählen Sie die Route mit der auf die

Wählen Sie die Route mit der auf die gewünschte Strecke zutreffenden Farbe und drücken Sie auf OK, um die Wahl zu bestätigen und die Zielführung zu starten.

Die Zieleingabe kann auch aus der Funktion "Aus Adressbuch

Die Zieleingabe kann auch aus der Funktion "Aus Adressbuch wählen" oder "Aus letzten Zielen wählen" erfolgen, ferner durch Wahl einer Kreuzung, eines Stadtzentrums, von geographischen Koordinaten oder direkt auf der "Karte".

Adresse zuweisen und zum ziel "nach hause" navigieren

Adresse zuweisen und zum ziel "nach hause" navigieren

Für eine Zuweisung der Funktion "Nach Hause" ist es erforderlich, dass die Heimadresse im Adressbuch, beispielsweise über "Zieleingabe" / "Adresseingabe" dann "Im Adressbuch speichern", gespeichert ist.

Zum Starten der Zielführung "Nach Hause" drücken Sie zweimal

Zum Starten der Zielführung "Nach Hause" drücken Sie zweimal auf NAV, um das Navigations-Menü anzuzeigen, wählen Sie "Zieleingabe" und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Wählen Sie anschließend "Nach Hause" und bestätigen Sie dies, um mit der Zielführung zu starten.

Routen-optionen

Bei der Kartenanzeige auf dem Bildschirm können Sie "Einstellungen", dann "2D Karte / 2,5D Karte / 3D Karte / Richtung Nord / Fahrtrichtung" wählen. Welche Gebäude auf der 3D Karte zu sehen sind, hängt davon ab, wie weit die Kartographierung der Städte fortgeschritten ist.

Zwischenziel hinzufügen

Zwischenziel hinzufügen

Nachdem das Ziel gewählt ist, können Zwischenziele zur Route hinzugefügt oder aus dieser gelöscht werden.

Um die Zwischenziele zu ändern, wiederholen Sie die Schritte

Um die Zwischenziele zu ändern, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 und wählen Sie "Reihenfolge ändern" (Zwischenziel wählen, löschen oder mit dem Ring in der Liste versetzen, um die Reihenfolge zu ändern, neue Position auf der Liste bestätigen und mit "Neu berechnen" beenden).

Sonderzielsuche (poi)

Unter Sonderziele (POI) werden alle Dienstleistungsbetriebe in der Umgebung angegeben (Hotels, verschiedene Geschäfte, Flughäfen...).

Über die Taste LIST auf der virtuellen Tastatur erhalten Sie Zugang

Über die Taste LIST auf der virtuellen Tastatur erhalten Sie Zugang zu einer Ortsliste des gewählten Landes.

Dieses Icon erscheint, wenn sich mehrere

Dieses Icon erscheint, wenn sich mehrere Sonderziele im gleichen Bereich befi nden. Durch Anklicken dieses Icons lassen sich die Sonderziele im Einzelnen abrufen.

Sonderziele (poi) aktualisieren

Sonderziele (poi) aktualisieren

Die Dateien müssen in das Stammverzeichnis des gewählten

Die Dateien müssen in das Stammverzeichnis des gewählten Datenträgers kopiert werden.

Ansage der anweisungen einstellen

Ansage der anweisungen einstellen

Die Lautstärke für Warnungen zu den Sonderzielen Risikozonen

Die Lautstärke für Warnungen zu den Sonderzielen Risikozonen kann nur während der Ausgabe dieses Warnungstyps eingestellt werden.

Sonderziele und risikozonen einstellen

Verkehrsinformationen


    Allgemeine funktionen
    Anzeige je nach kontext Durch mehrfachen Druck auf die Taste MODE erhalten Sie Zugang zu folgenden Anzeigen: SETUP: Zugang zum Menü "SETUP": Sprachen * und Sprachfunktionen * , ...

    Verkehrsinformationen
    Fllter und anzeigen der verkehrsmeldungen konfigurieren Die Liste mit den Verkehrsmeldungen erscheint unter dem Verkehrs-Menü, wobei die Meldungen in der Reihenfolge ihrer Entfernung geordne ...

    Siehe auch:

    Sprachbefehle und bedienhebel am lenkrad
    Einführung sprachbefehle - sprachbedienung Vor der ersten Benutzung sollten Sie sich die Einführung in die Sprachbedienung anhören, nachsprechen und wiederholen. Drücken Sie auf die Taste SETUP und wählen Sie die Funktion "Spracheinstellungen". Drehen Sie ...

    Handbremsseil aus- und einbauen
    Ausbau Handbremse lösen. Fahrzeug hinten aufbocken, siehe Seite 226. Bremsbacken ausbauen, siehe Seite 135. Handbremsseil an der Bremsausgleichvorrichtung aus- hängen. Bremsseilzüge aus Widerlager herausziehen. Handbremsseil aus Halterung -Pfeile- heraus ...

    Sicherung gegen Falschtanken (Diesel)
    Mechanische Vorrichtung, die das Tanken mit Benzin bei einem Fahrzeug mit Dieselmotorisierung verhindert. Somit werden Beschädigungen am Motor, die durch solch ein Falschtanken verursacht werden, vermieden. Die sich am Eingang des Tankbehälters befi ndende Sicherungsvorrichtung wir ...

    Menu

       
    www.peugeotde.com | © 2019