Peugeot 308 Betriebsanleitung: Kofferraumausstattung

Peugeot 308 Betriebsanleitung / Ausstattung / Kofferraumausstattung

Kofferraumausstattung
Kofferraumausstattung

  1. Hintere Ablage (Beschreibung nächste Seite)
  2. Haken (Beschreibung nächste Seite)
  3. Befestigungsösen
  4. Haltegurt
  5. Geschlossenes Staufach
  6. Offenes Staufach
  7. Staukasten (Beschreibung nächste Seite)

Hintere Ablage

Hintere Ablage
Hintere Ablage

Zum Ausbauen der Ablage:

  • haken Sie die beiden Kordeln aus,
  • heben Sie die Ablage leicht an und ziehen Sie sie heraus.

Zum Verstauen haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • entweder aufrecht hinter den Vordersitzen,
  • oder fl ach hinten im Kofferraum.

Haken

Haken
Haken

Hier können Einkaufstaschen aufgehängt werden.

Haken
Haken

Staufach Für den Zugriff auf das Staufach
An einem zusätzlichen Haken unter der hinteren Ablage kann der Boden des Kofferraums mit Hilfe der daran befi ndlichen Schnur befestigt werden, um leichter an das Bordwerkzeug und das Ersatzrad bzw. das Reifenpannenhilfeset zu gelangen.

Staukasten

Staukasten
Staukasten

  • Heben Sie den Kofferraumbelag an, um an den Staukasten zu gelangen.

Dieser enthält spezielle Fächer zum Verstauen eines Satzes Ersatzglühlampen, eines Verbandkastens, zweier Warndreiecke usw.

Darüber hinaus enthält er das Bordwerkzeug, das provisorische Reifenpannenhilfeset etc.


    Klapptische
    Auf den Klapptischen an der Rückseite jedes Vordersitzes können Gegenstände abgelegt werden, jeder Klapptisch verfügt über einen Dosenhalter. Wenn Sie einen Klappti ...

    Ausstattung des kofferraums
    Ausstattung des kofferraums Gepäckabdeckung (siehe Beschreibung auf der nächsten Seite) 12V Steckdose für Zubehör (siehe Beschreibung auf der nächsten Seite) Hak ...

    Siehe auch:

    Innen- und Außenspiegel
    Innen- und Außenspiegel Außenspiegel Spiegel für die seitliche Sicht nach hinten, die wichtig zum Überholen oder Einparken sind. Zum Parken an einem Engpass können sie auch eingeklappt werden. Abtrocknen - Abtauen Wenn Ihr Fahrzeug mit dieser Funktion ausgest ...

    Kenndaten
    Verschiedene sichtbare Markierungen zur Identifi zierung und zum Auffi nden des Fahrzeugs. A. Seriennummer im Motorraum Diese Nummer ist an der Karosserie in der Nähe des Stoßdämpferträgers eingraviert. Heben Sie die Kunststoffabdeckung an, um an die Nummer zu gelangen ...

    Fahrzeug aufbocken/Werkzeug
    Für viele Wartungs- und Reparaturarbeiten muß das Fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der Werkstatt wird der Wagen in der Regel mit der Hebebüh- ne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem Fahrzeug- oder Werkstatt-Wagenheber anheben. Grundsätzlich ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2021