Peugeot 106 Reparaturanleitung: Kennzeichnung der Bauteile

Die einzelnen Bauteile sind mit vier Zahlen gekennzeichnet. Die ersten beiden Ziffern geben die Zuordnung zu den einzelnen Baugruppen an, die letzten beiden Ziffern sind die fortlaufende Nummerierung des einzelnen Bauteils, z. B.: 4310 (Kraftstoffstandsanzeige). 43 = Gruppe Information Kraftstoff und Vorglühanlage, 10 = fortlaufende Nummer.

Sind mehrere identische Bauteile in einem Fahrzeug eingebaut, so werden diese durch einen zusätzlichen Buchstaben gekennzeichnet, z. B.: 2400A (Relais für Parkleuchte).

Kontrolleuchten werden mit einem vorgestellten V gekennzeichnet, z. B.: V1000 (Ladekontrolleuchte).

Bauteile, die direkt zur Stromversorgung gehören, sind speziell gekennzeichnet:

BBO = Batterie

BB1 = Batterie-Plusanschlußeinheit

CA = Zündschloß

PSF = Platine - Sicherungskasten


    Erläuterung Steckverbindungsplan
    2 = Darstellung einer Steckverbindung 4 = Darstellung einer festen Verbindung I = Anzahl der Steckerpole J = Steckerfarbe K = Nummer der Steckverbindung Q = Lupenkennzeichnung (vergrö&sz ...

    Kennzeichnung der Kabelstränge, Steckverbindungen und Masseanschlüsse
    ln der Kennzeichnung der Steckverbindungen und der Masseanschlüsse ist die Einbaulage definiert. M = Motorraum H = Innenraum C = Kofferraum Die Masseanschlüsse werden durch die Einbau ...

    Siehe auch:

    Federbein zerlegen/Stoßdämpfer/ Schraubenfeder aus-und einbauen
    Die Schraubenfeder des Federbeins ist unter Spannung eingebaut. Um das Federbein zerlegen zu können, muß die Feder mit einem geeigneten Spanner vorgespannt werden. Achtung: Keine Hilfsmittel, z.B. Draht, zum Spannen verwenden. Die PEUGEOT-Werkstätten benutzen dazu eine Spezial- ...

    Schleifkohlen für Generator/Spannungsregler ersetzen/prüfen
    Je nach Ausführung können Generatoren der Firmen BOSCH oder VALEO eingebaut sein. Der Ausbau ist bei eingebautem Generator möglich. Ausbau Batterie-Massekabel (-) abklemmen. Achtung: Dadurch werden die elektronischen Speicher gelöscht, zum Beispiel Motor-Fehlerspei ...

    Legende für alle Stromlaufpläne
    BBO = Batterie BB1 = Batterie-Plusanschlußeinheit CA = Zündschloß PSF = Platine - Sicherungskasten V1000= Ladekontrolleuchte V1150= Vorglühkontrolleuchte V2600 = Kontrolleuchte Standlicht V2610 = Kontrolleuchte Abblendlicht V2620 = Kontrolleuchte Fernlicht V4300 = Kont ...

    Menu

     
    www.peugeotde.com | © 2020